Fast TSC calibration failed: erledigt

Seit Ende März 2009 taucht eine Frage rund um den Linux-Kernel immer wieder auf:

Ist es schlimm wenn ich die Meldung 'Fast TSC calibration failed' beim Systemstart sehe?

Am 29. März 2009 wurde der Kernel 2.6.29 veröffentlicht, der unter anderem den commit 9e8912e04e612b43897b4b722205408b92f423e5 enthält. Google und Bing listen tausende Treffer (Google: 85400, Bing: 30700 zum Zeitpunkt des Verfassens), und auch wenn die Meldung harmlos ist1 verunsicherte sie immer wieder einige (neue?) Linux-Benutzer.

Mit commit 520452172e6b318f3a8bd9d4fe1e25066393de25 wurde diese Meldung jetzt von "Error" zu "Info" degradiert. Danke!


  1. "Fast TSC calibration failed" should not be considered as an error since other calibration methods are being tried afterward. At most, those send a warning if they fail (not an error). So let's change the message from error to warning." Quelle 


Geschrieben von Jan Niggemann in Computer und Technik am 30.01.2015