GSAK Makro

machte mich daran, die GSAK Makrosprache zu lernen (was wirklich nicht schwer ist) und konnte einige Tage später mein erstes (und bislang einziges) Makro vorstellen: WhoPlacedHowManyBySize.gsk

Das Makro erzeugt eine Matrix nach Owner und Container, wahlweise nur “Standard-Größen” (Micro, Small, Regular, Large) oder mit den anderen verfügbaren Größen eingeschlossen. Die Owner werden zeilenweise dargestellt, die Cache-Größen in Spalten. Die Ausgabe kann entweder nach Owner oder nach Anzahl versteckter Caches sortiert werden.

Zuerst skalierte mein Algorithmus nicht gut, seine Laufzeit stieg exponentiell mit der Anzahl an Caches. Dank einer veränderte SQL-Abfrage konnte ich den Algorithmus aber verbessern, die Laufzeit steigt jetzt linear an.

Hier gibt es das File zum Download: WhoPlacedHowManyBySize.gsk

Fragen und Anregungen können hier gestellt werden (falls möglich bitte auf englisch): GSAK-Forums Thread


Geschrieben von Jan Niggemann in Geocaching am 22.07.2008